Erfolge beim Internationalen Goju-Ryu Cup in Walldürn

Posted by & filed under Allgemein.

Am Samstag, den 04.05.2019, fand der internationale Goju-Ryu Cup in Walldürn statt.

Der Karateverein Maulbronn war wieder einmal mit zwei Startern in der Disziplin Kata, Lia Tamborini und David Roman, und sechs Kumite-Athleten, Petra Pastjerik,  Mailin Goldenbogen, Hümeyra Keskin, Sina Duda, Johanna Swantusch und Emelie Wyrich, am Start.

In der Disziplin Kata konnte sich David Roman ( Kategorie Kinder) den dritten Platz sichern. Bei ihm merkt man seinen Trainingsfleiß. Er steigert sich in den Technikausführungen immer mehr.

Lia Tamborini sicherte sich den ersten Platz. Sie gewann das Finale gegen eine Landeskaderathletin, Lena Specht. Tolle Leistung! Sie bewies, dass sie starke Nerven hat. Auch dem Trainer Mücahit Demirel herzlichen Glückwunsch. Er braucht einige Geduld bis er den Kindern diese Präzision bei den Techniken beigebracht hat.

Beim Kumite hatten wir auch einige Platzierungen:

Einen dritten Platz belegte Sina Duda, sie startete bei den Schülern A -49 kg.

Einen zweiten Platz belegte Johanna Swantusch, Jugend -47 kg.

Einen zweiten Platz belegte Mailin Goldenbogen. Sie kämpfte sich mit 6:0 ins Finale und verlor leider gegen Laura Schwab von der KG Rhein-Neckar mit 2:6. Sie zeigte eine gute Leistung.

Hümeyra Keskin beendete den ersten Kampf mit 8:0. Im Finalkampf verlor sie leider mit 0:1 in den letzten Sekunden gegen Alina Heinrich aus Garath.  Hümeyra hat super gekämpft ich war begeistert.

Allen Athleten noch einmal herzlichen Glückwunsch! Macht weiter so.